x

Menü

Jenkins Advanced

Nutzen Sie die Macht von Containern um Dependencies in Jenkins los zu werden.

Was Sie in diesem Training lernen werden

In unserem Jenkins Essentials Training haben Sie alles gelernt um Ihren eingen Jenkis zu verwalten und eigene Build Jobs zu erstellen. Wenn Sie in Jenkins voranschreiten werden Sie feststellen, dass einige Jobs Dependencies auf dem aktuellem Jenkins Master oder Slave installiert haben müssen. Mit mehreren Projekten und Teams auf dem selben Jenkins, welche die selben Dependencies verwenden, aber unterschiedlichen Versionsnummern verwenden, wird es Probleme geben.

Die beste Methode ist, keine Dependencies auf Ihrer Jenkins Maschine zu haben. Sie sollten Docker Container verwenden um Dependencies zu verwalten und den Jobs die Aufgabe überlassen den richtigen Container zu starten. In diesem Training lernen Sie, diese Anforderungen umzusetzen.

Buchen Sie dieses Training!

Dauer
2Tage
Level:
Intermediate
Fokus:
CI

Agenda

Erhalten Sie ein kostenloses Angebot!

Füllen Sie dieses Formular aus und klicken Sie auf "anmelden" und wir senden Ihnen ein Angebot für dieses Training! Keine Verpflichtungen, ganz unverbindlich.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, das über unser CRM-System (Pipedrive) eingebunden wurde, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Datenschutzerklärung